Montag, 8. September 2014

USA bereitet sich auf Krieg gegen Russland vor: US-Kreuzer ins Schwarze Meer verlegt.

„Rossijskaja Gaseta“:
Man braucht kein Experte in militärischen Manövern zu sein, um zu erraten, was Obama damit bezweckte, zu dieser Zeit höchster Spannung im Mittelmeergebiet den Kreuzer Vella Gulf ins Schwarze Meer zu verlegen:
Der Kreuzer Vella Gulf der US-Kriegsmarine ist in das Schwarze Meer, wie es hieß, „zur Sicherung von Frieden und Stabilität in der Region“ eingelaufen, schreibt die „Rossijskaja Gaseta“ am Freitag.
US-Schiffe tauchen im Schwarzen Meer seit Februar regelmäßig auf. Der Zerstörer Ramage, das Flaggschiff der 6. Flotte Mount Unity, der Zerstörer Donald Cook, die Fregatte Taylor, der Raketenkreuzer Vella Gulf – das sind nur einige wenige Schiffe, die in diesem Jahr ins Schwarze Meer einliefen. „Eine verstärkte Präsenz der US-Kriegsflotte in Europa ermöglicht uns, mit unseren Verbündeten und Partnern an der Erhöhung der Bereitschaft der Seestreitkräfte zu arbeiten, die die Sicherheit in der Region fördern können“, so US-Admirale.
Womit diese Unterstützung oft endet, ist nach den Jugoslawien-Ereignissen gut bekannt.
Ria.ru
Der russische Artikel erinnert dabei an die Jugoslawienkrise. Uns aber fällt ein noch früherer Beispiel ein, die Krise vom 1979 im persischen Golf. Damals hatten die USA auch einen sehr unfähigen demokratischen Präsidenten, den Jimmy Carter, der die Nerven verlor und die falschen Entscheidungen traf, sagten die Analysten zu der Situation von damals, zur Revolution des Khommeini und das Verhalten Amerikas: Carter hatte auch “zu viel und zu wenig” getan, war in den falschen Momenten zögerlich und andersmal genau so in den falschen Momenten packte ihn der Aktionsimus. Das Ende war, dass er die muslimischen Revoluzionären richtig aufbrachte, diese wurden wild, blutrünstig, amerikafeindlich. Und sie nahmen die ganze amerikanische Botschaft als Geisel, und brachten alle abendländischen Bürger um, die sie irgendwo auf der Straße erwischten, obwohl Khommeini selber zuvor als Asylant in Westeuropa gelebt hatte.
Man sagt nicht umsonst, die Geschichte wiederholt sich immer wieder.
Quelle
http://wahrheitfuerdeutschland.de/?p=419#comments
USA bereitet sich auf Krieg gegen Russland vor: US-Kreuzer ins Schwarze Meer...
WAHRHEITFUERDEUTSCHLAND.DE